Konzert

Café Nahid

Mikk ist ein Singer-Songwriter Projekt der Sozial- und Kulturpsychologin Michaela Großschädl. In ihren Songs werden psychologische Prozesse auf eine musikalische Ebene übersetzt. Live begeistert die Singer-Songwriterin mit einer Mischung aus Gitarre, Loopstation, elektronische Percussion und Gesang. Der helle, satte Klang ihrer Stimme nimmt die Zuhörer:innen mit in die Tiefen des Lebens. So ermöglicht Mikk dem Publikum ein musikalisches Erlebnis, welches im wahrsten Sinne des Wortes unter die Haut geht. In ihren Texten, welche sie als Solokünstlerin mit auf die Bühne bringt, thematisiert sie psychologische Themen, wie etwa ungesunde Beziehungs- und Freundschaftsdynamiken. Derzeit arbeitet sie an ihre ersten EP namens „Shadow Selves“ in der sie dunkle und ungesunde Persönlichkeits- wie Beziehungsverhalten thematisiert. Die Inspiration der Songs entsprang aus Selbsterfahrungen gemischt mit psychologischen Anschauungen und theoretischen Einflüssen von C.G. Jung.

In ihrer kürzlich veröffentlichten Debut-Single „Wild Ocean“ beschreibt Mikk die Höhen und Tiefen einer Beziehung, welche aufgrund einer alten, unverarbeiteten Beziehung scheitert. Der Song bringt Unklarheiten, Gefühle von Verunsicherung und die Schuldsuchung im Außen in den Vordergrund.

Musiker:innen: Michaela Großschädl (Gitarre, Gesang,Loops) Milos Velickovic (elektronische Percussion, elektronische Loops)

Eintritt: Freie Spende